Marianna Raffele

HILFSKRAFT

Marianna Raffele studierte von 2014 bis 2019 im Bachelor „Historisch orientierte Kulturwissenschaften“ an der Universität des Saarlandes mit den Kernfächern Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaften, Historische Anthropologie/Europäische Ethnologie, Kunstgeschichte und Neuere und Neueste Geschichte und dem Nebenfach Germanistik. Von 2018 bis März 2019 arbeitete sie als studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Neuere Deutsche Literatur- und Medienwissenschaft an der Universität des Saarlandes. Sie ist der saarländischen Universität treu geblieben und studiert hier seit 2019 den Master „Angewandte Kulturwissenschaften“ mit ähnlichen Schwerpunkten, wie im oben genannten Bachelorstudiengang. Zusätzlich belegt sie Kurse zum Erwerb des Zertifikats „Gender Studies“.

Seit April 2020 ist sie studentische Hilfskraft beim Graduiertenkolleg „Europäische Traumkulturen“ an der Universität des Saarlandes.